Ulrich Felzmann 31. e@uction - Antiquitäten
6. - 10. September 2021

Blättern in aktueller Suche

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: info@felzmann.de


Auktionshaus Ulrich Felzmann


Auktionstermin: 6. - 10. September 2021

Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG
Immermannstraße 51
40210 Düsseldorf, Germany
Tel. (+49) 0211-550 44 16
Fax. (+49) 0211-550 44 11


Zeitplan
Weitere Infos zur Auktion
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Datenschutzbestimmungen
Informationen zur Online-Streitschlichtung

Auktionsbedingungen:

Die zu versteigernden Lose werden differenzbesteuert verkauft. Die Berechnungsgrundlage für das vom Käufer zu zahlende Aufgeld bildet der Zuschlagspreis. Pro Auktionslos wird eine Gebühr von € 2,- erhoben. Bei differenzbesteuerter Ware wird keine Mehrwertsteuer ausgewiesen.

Für Käufer aus...mehr

Die zu versteigernden Lose werden differenzbesteuert verkauft. Die Berechnungsgrundlage für das vom Käufer zu zahlende Aufgeld bildet der Zuschlagspreis. Pro Auktionslos wird eine Gebühr von € 2,- erhoben. Bei differenzbesteuerter Ware wird keine Mehrwertsteuer ausgewiesen.

Für Käufer aus Ländern der Europäischen Union gilt: Verbraucher zahlen einheitlich ein Aufgeld von 25 % zuzüglich Losgebühr, Porto und Versicherung.

Für Gewerbetreibende im Sinne des UStG zahlen bei differenzbesteuerter Ware 25 % Aufgeld (im Aufgeld ist die gesetzliche Mehrwertsteuer von 19% enthalten) zuzüglich Losgebühr, Porto und Versicherung. Für Händler wird bei regelbesteuerter Ware ein Aufgeld von 21 % zuzüglich 19 % MwSt. auf die Summe aus Zuschlag, Aufgeld, Losgebühr und Porto/Versicherung erhoben. Der innereuropäische Warenverkehr kann gemäß den gesetzlichen Bestimmungen von der Umsatzsteuer befreit werden.

Für Käufer mit Wohnsitz in Drittländern (außerhalb der EU) gilt: Käufer zahlen 21 % Aufgeld zuzüglich Losgebühr, Porto und Versicherung. Führt das Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG die Ware selbst in Drittländer aus, wird die Rechnung ohne gesetzliche Umsatzsteuer erstellt. Wird die Ware vom Käufer selbst oder durch Dritte ins Drittland ausgeführt, wird die gesetzliche Umsatzsteuer berechnet, bei Vorlage der notwendigen Ausfuhrnachweise erstattet. Im Drittland anfallende Importsteuern oder Zölle trägt der Käufer in jedem Fall selbst.

Für Goldmünzen, die umsatzsteuerbefreit sind, gilt ein Aufgeld von 21 %.

Los 10596 Varia

Beschreibung

Bronzeskulptur gewidmet und graviert an "MEINEM THEUREN SCHIVAGER CARL HAVRE 1897 PIETER", Die Bronze ist gestempelt mit "REDUCTION MECANIQUE - A. COLLAS / BREVET" und Signiert mit "F. BARBEDIENNE Fondeur",Achille Collas war ein französischer Graveur, Kupferstecher und Mechaniker, welcher am 22. März 1837 eine Vorrichtung zur Reproduktion plastischer Objekte in jeder gewünschten Größe basierend auf dem Strahlensatz erfand. Im Jahre 1838 schloss sich Collar mit dem Erfinder Barbedienne zusammen und gründete die "Societe Ferdinand Barbedienne et Achille Collas". Nach Achilles Tod führte Barbedienne die Unternehmung mit damals schon 300 Mitarbeitern alleine fort, Barbedienne verstarb 1892. Die Bronze ist eine Miniatur der eines Meisterwerks der Florentinischen Bronzekunst, geschaffen 1710 vom Hofbildhauer der Medici, Massimiliano Soldani Benzi, nach einer antiken Marmorgruppe in den Uffizien in Florenz. Das mitlerweile wieder im Bayrischen Nationalmuseum ausgestellte Original war 77 Jahre verschollen und galt bis zu seiner neulichen Wiederentdeckung als vernichtet. Die Bronze weist eine alterstypische Patina auf und befindet sich in exzellentem Zustzand, Gewicht: 4,85kg, Maße: 22 x 14 x 18,5 cm

Jetzt bieten

Zum Vergrößern klicken

Auktion Nachverkauf

Ausruf

2500.00 EUR

Ende des Nachverkaufs:

Sonntag 03.10.2021, 23:59 CEST

Aktuelle Uhrzeit (MET): 24.09.2021 - 16:06