Spink Auktion - Fine Stamps of China and Hong Kong
15. Januar 2022

Blättern in aktueller Suche

Spink China


Auktionstermin: 15. Januar 2022

Spink China 

4/F and 5/F, Hua Fu Commercial Building

111 Queen's Road West

Sheung Wan

Hong Kong


Phone number: +852 3952 3000

Fax number: +852 3952 3038

Zahlungsmöglichkeiten:

VISA-Card
Master/Euro-Card

Zeitplan
Weitere Infos zur Auktion
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Datenschutzbestimmungen

Auktionsbedingungen:

Auf den Zuschlag ist ein Aufgeld von 20%.

Auf den Zuschlag ist ein Aufgeld von 20%.

Los 1001 Asiatika - China, Korea

Beschreibung

China. Calligraphy. The Xianfeng Emperor. 1860, a slip of paper (48x215mm) bearing the calligraphy of the Emperor in his traditional red ink which reads "Read together with Zaiyuan". A wrapper from around a court document written during the Treaty negotiations at the conclusion of the Second Opium War.. . . On the slip, written in pencil is, "To be handed to Tsai Yuen and his colleagues to report upon together. Slip in Imperial autograph probably accompanying some State Paper on which Tsai Yuen, Prince of I and other members of the Great Council were to draw up a minute. T. Wade". There is also an accompanying note from Camp Pekin, Oct 23rd 1860 which reads, " Dear William, I send you the Emperor's autograph, and an authentic list of the French and English prisoners. What a sad affair it has been! A Treaty is now signed, and I only hope all that has been done may not have been done in vain, but the Chinese will only keep Treaties so long as they are afraid of us. Nothing is known of Prince Sau koh no sn. ...". A rare and important piece of Imperial calligraphy. Photo



Zaiyuan (1816–1861), formally known as Prince Yi, was a Manchu prince of the Qing dynasty. He was one of the eight regents appointed by the Xianfeng Emperor to assist his successor, the Tongzhi Emperor. In 1860, during the Second Opium War, Zaiyuan and Muyin travelled to Canton to replace Guiliang in the peace negotiations with the British and French. . . . After the death of the Emperor in 1861, Tsai Yuen was nominal head of the council of eight (Estimate 15000 - 25000)

Automatisch generierte Übersetzung:
China. Kalligraphie. Die Xianfeng Kaiser. 1860, ein Ausrutscher von Papier (48x 215mm) mit die Kalligraphie des Kaiser in seiner landestypische rote Tinte welcher lautet "gelesen nebst Zaiyuan" . Ein Streifband ab allseitiger ein Gerichtsdokument geschrieben während die Vertrag Verhandlungen am Abschluss von der zweite Opiumkrieg. Auf dem Zettel, geschrieben in Bleistift ist, "zu sein reichte zu Tsai Yuen und seiner Mitarbeiter antreten auf gemeinsam. Unterlaufen kaiserlich Autogramm vermutlich zugehöriger ein paar Staat Papier auf welchem Tsai Yuen, Fürst von I und sonstige Mitglieder von der Grosse Ratsversammlung wären aufzeichnen stehend ein sehr klein. T. Wade" . Es gibt auch ein Begleitwort ab Lager Pekin, Oct 23rd 1860 welcher lautet, "liebe William, I zusenden Du die Kaisers Autogramm, und ein echtes aufführen von die Franzosen und englische Gefangenem. War für ein traurig Angelegenheit es wurde! Ein Vertrag ist jetzt signiert, und I nur hoffen alle das wurde gemacht Mai nicht wurden gemacht umsonst, aber die chinesischer wird nur unterhalten Staatsverträge solang sie sind in Furcht vor US-. Nichts ist bekannt von Fürst Sau koh nein sn. ... " . Eine seltene und wichtig am Stück kaiserlich Kalligraphie. Foto Zaiyuan (1816–1861), ausdrücklich bekannt als Fürst Yi, war ein mandschurisch Fürst des Qing-Dynastie. Er war eine der acht regents anberaumt von dem Xianfeng Kaiser assistieren seiner Nachfolger, die Tongzhi Kaiser. In 1860, während der zweiten Opiumkrieg, Zaiyuan und Muyin angereist einquartieren auswechseln Guiliang im Friede Verhandlungen mit den Briten und französischer. Nach dem Todes des Kaiser in 1861, Tsai Yuen war namentlich Leiter der Ratsversammlung von acht (Schätzpreis 15000 - 25000)

Jetzt bieten

Zum Vergrößern klicken

Auktion Verkauft

Zuschlag (ohne Gewähr)

18000.00 HKD
(ca. 1980 EUR)

Margin Scheme

Ende der Gebotsabgabe:

Samstag 15.01.2022, HKT

Für diese Position können keine Gebote mehr entgegengenommen werden!

Auf die Merkliste Frage an den Auktionator
An einen Freund senden
Aktuelle Uhrzeit (MET): 20.01.2022 - 14:33