Landshuter Rüstkammer - Jahresauktion 2020
25. - 26. September 2020
25. September 2020 11:00 CESTLIVE!

Blättern in aktueller Suche

Auktionstermin: 25. - 26. September 2020
LIVE! ab: 25. September 2020 11:00 CEST

Landshuter Rüstkammer GmbH & Co. KG
Fachauktionen & Antiquariat
Fischergasse 660
D-84028 Landshut

Tel.: 0871-4308740
Fax: 0871-4308739


Zeitplan
Weitere Infos zur Auktion
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Datenschutzbestimmungen

Besondere Auktionsbedingungen:

Der Kaufpreis setzt sich zusammen aus dem Zuschlagsbetrag und dem Aufgeld. Im Aufgeld in Höhe von 24% ist die Mehrwertsteuer enthalten (Differenzbesteuerung nach § 25a UStG), die auch bei Ausfuhr nicht erstattungsfähig ist. Anfallende Bankspesen (u.a. Überweisungsgebühren), Transport- und...mehr

Der Kaufpreis setzt sich zusammen aus dem Zuschlagsbetrag und dem Aufgeld. Im Aufgeld in Höhe von 24% ist die Mehrwertsteuer enthalten (Differenzbesteuerung nach § 25a UStG), die auch bei Ausfuhr nicht erstattungsfähig ist. Anfallende Bankspesen (u.a. Überweisungsgebühren), Transport- und Versicherungskosten sind vollständig vom Käufer zu tragen.

Für Zuschläge in der Live-Auktion (Live-Bieter) gilt ein erhöhtes Aufgeld von 26%! 

Jeder Bieter von erlaubnispflichtigen Waffen muss eine Kopie der Erwerbsberechtigung senden! 

Los 160 Historika, Studentika – Studentika, Blank-, Stangen-, Schlagwaffen

Beschreibung

Rapier, deutsch Typ Standler Münchner Zeughaus. Zweischneidige, gegratete und spitz zulaufende Klinge mit kantiger Fehlschärfe, beidseitig tief eingeschlagene Meistermarke "ST" (Münchner Klingenschmieds Standler um 1600?). Typisch ausgeführtes Gefäß mit offenem Griffbügel und walzenförmigem Knauf. Schwärzung erneuert. Gedrehte Eisendrahtwicklung mit Türkenbünden. L. 106cm. Z 2

Jetzt bieten

Zum Vergrößern klicken

Liveauktion Ausruf

2900.00 EUR

Ende der Gebotsabgabe:

Donnerstag 24.09.2020, 11:00 CEST

Aktuelle Uhrzeit (MET): 24.09.2020 - 17:19