Landshuter Ruestkammer - Annual Auction 2020
September 25-26, 2020
25. September 2020 11:00 CESTLIVE!

Losnummer suchen

Auktionstermin: September 25-26, 2020
LIVE! ab: 25. September 2020 11:00 CEST

Landshuter Rüstkammer GmbH & Co. KG
Fachauktionen & Antiquariat
Fischergasse 660
D-84028 Landshut

Tel.: 0871-4308740
Fax: 0871-4308739


Zeitplan
Weitere Infos zur Auktion
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Datenschutzbestimmungen

Besondere Auktionsbedingungen:

The buyer’s premium is 24% (inc. VAT) of the hammer price plus any shipping costs. Items are subject to differential taxation according to § 25a UStG. Please not that VAT is not refundable for export goods either. Any additional bank fees, shipping or insurance charges must be paid by the buyer.

...mehr

The buyer’s premium is 24% (inc. VAT) of the hammer price plus any shipping costs. Items are subject to differential taxation according to § 25a UStG. Please not that VAT is not refundable for export goods either. Any additional bank fees, shipping or insurance charges must be paid by the buyer.

The buyer’s premium for live bidding is 26% of the hammer price.

Bidders for weapons subject to legal limitations must present a purchase permit prior to the auction.

Los 223

Beschreibung

Ein Paar lange Steinschloss-Pistolen von G.Battista Dafino in Brescia um 1680 - ex Fürsten von Salm-Reifferscheidt. Im ersten Drittel facettiert und kanneliert a la Cominazzo mit eingepunzter Signatur "GIO BATISTA DAFINO", nach geschnittenem Baluster glatte Rundläufe im Kal. 15mm. Leicht bombierte, geschnittene und floral gravierte Schlösser signiert "Lodovic Caponati", die Befestigungsschraube des bauchigen Hahn graviert wie die Kolbenkappe. Beschnitzte Nussbaumschäfte mit fein geschnittenen und gravierten Eisenbeschlägen, das Gegenblech in Schlangenform, die Kolbenkappe mit Blütendekor, der Abzug gebogen, geschnitten und graviert. Alte Ladestöcke in Holz mit Eisendopper. Auf der Kolbenunterseite die eingeschlagene Sammlungsmarke mit Nummer "15". Länge 50,5cm. Z 2 Aus der bei Christie`s 1992 versteigerten Waffensammlung der Fürsten zu Salm-Reifferscheidt-Dyck (Los 245). Siehe Katalog Max von Ehrenthal von 1906, Seite 150, Nummer 508. Vgl. Heer, Stöckel, Seite 263 und 188: Giovanni Battista Dafino in Brescia Italien circa 1680-1720. Lodovico Caponatti arbeitete als Schlossschmied in Brescia circa 1690. A fine long pair of Brescian flintlock holster pistols by Battista Dafino of Brecsia Italy circa 1680-1700.

Jetzt bieten

Zum Vergrößern klicken

Auktion Verkauft Zuschlag (ohne Gewähr)

3600.00 EUR

Ende der Gebotsabgabe:

Thursday 24.09.2020, 13:00 CEST

Aktuelle Uhrzeit (MET): 22.10.2020 - 14:31