Landshuter Ruestkammer - Annual Auction 2020
September 25-26, 2020
25. September 2020 11:00 CESTLIVE!

Losnummer suchen

Auktionstermin: September 25-26, 2020
LIVE! ab: 25. September 2020 11:00 CEST

Landshuter Rüstkammer GmbH & Co. KG
Fachauktionen & Antiquariat
Fischergasse 660
D-84028 Landshut

Tel.: 0871-4308740
Fax: 0871-4308739


Zeitplan
Weitere Infos zur Auktion
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Datenschutzbestimmungen

Besondere Auktionsbedingungen:

The buyer’s premium is 24% (inc. VAT) of the hammer price plus any shipping costs. Items are subject to differential taxation according to § 25a UStG. Please not that VAT is not refundable for export goods either. Any additional bank fees, shipping or insurance charges must be paid by the buyer.

...mehr

The buyer’s premium is 24% (inc. VAT) of the hammer price plus any shipping costs. Items are subject to differential taxation according to § 25a UStG. Please not that VAT is not refundable for export goods either. Any additional bank fees, shipping or insurance charges must be paid by the buyer.

The buyer’s premium for live bidding is 26% of the hammer price.

Bidders for weapons subject to legal limitations must present a purchase permit prior to the auction.

Los 55

Beschreibung

Blanker Halbharnisch mit Brustkreuz der Ordenritter, deutsch Mitte 16.Jahrhundert. Qualitätvolle Sturmhaube mit einteilig geschmiedeter Glocke und hohem, geschnürltem Kamm, spitzer Augenschirm mit gebörteltem, geschnürltem Rand. Anscharnierte Wangenklappen mit Hörlöchern. Angenieteter Nackenschirm. Einteilig geschmiedete, mittig und seitlich gegratete Brust mit tiefem Tapul. Bewegliche, eingesetzte Armausschnitte mit geschnürltem Randwulst wie Halsansatz. Mittig alt eingraviertes Brustkreuz des Deutschritter-Ordens. Zwei angenietete, ebenfalls gegratete Bauchreifen mit geschnürltem Schambogenansatz. An drei Lederriemen angeschnallte, gegratete Beintaschen, fünffach geschoben. Dreifach geschobene Halsberge mit geschnürltem Randwulst, seitlich aufklappbar, vorderseitig Hakenverschluss für die zweifach geschobene Schulter. Aufgenietete, bewegliche Steckstifte zum Einhängen des Armzeuges. Schmiedemarke. Abnehmbares Armzeug mit mehrfach geschobenem, gegratetem Schulter-Oberarmbereich und geschlossener, beweglicher Oberarmröhre. Ellbogen mit Flug und aufklappbare, glatte Unterarmröhren. Einteilig getriebener Rücken mit Schulterbuckeln, vor den angesetzten Taillenstücken elegant gegratet. Angenieteter Gesäßreif, wie Oberkante gebörtelt und geschnürlt. Zwei eingeschlagene Marken. Beriemung teils ergänzt. Z 2 Sehr gute Qualität. A white German Three-Quarter Field Armour with one-piece burgonet of fine quality mid 16th century.

Jetzt bieten

Zum Vergrößern klicken

Auktion Verkauft Zuschlag (ohne Gewähr)

26000.00 EUR

Ende der Gebotsabgabe:

Thursday 24.09.2020, 13:00 CEST

Aktuelle Uhrzeit (MET): 22.10.2020 - 13:37